Ducks between Chucks

by Annabelle

Hoodies made in Hamburg

#makeartwearable

Es ist soweit, meine Collagen gibt es nun endlich nicht nur für die Wand, sondern auch auf deinem neuen Lieblings-Hoodie.

Zusammen mit meinem guten Freund Pitzi war es unsere VisionKunst tragbar zu machen. Und das war schwieriger als gedacht aber nach zahlreichen Mustern und Nähversuchen haben wir nun endlich unsere Hoodies so, wie wir sie haben wollten und nicht nur das: Sie sind in Eigenarbeit nur für euch Made in Hamburg – weil es uns am Herzen liegt

Wir verwenden Rohware aus Bio-Baumwolle und veredeln diese mit den Collagen, die in Hamburg, auf extra Stoff gedruckt und mit Liebe von Hand aufgenäht werden.

Dadurch kommt die Leuchtkraft der Collagen auf den Hoodies zur Geltung und die Bilder erhalten auch nach mehrmaligem Waschen ihre Farbe. Damit eure Tage bunt bleiben!

0815 passt nicht zu uns. Deshalb werden unsere Hoodies durch raffinierte Details  zu echten Unikaten. Mit passenden Kordeln zur Collage und den Logos die alle von Hand ergänzt werden, wird jeder Hoodie einzigartig.
Regional und Fair.


Achtung: Bestellungen sind zur Zeit nur über das Kontakformular möglich. Wir haben keine Hoodies auf Lager, sondern fertigen Ihn für dich an. Dadurch beträgt die Lieferzeit aktuell 2-3 Wochen.
Ob schwarz oder grau, mit pinker oder türkiser Collage, das darfst du dir zusammenstellen.

Schreib mir einfach und sicher dir deinen Hoodie zum Startpreis von 79€, inklusive Hinversand.

PS: Um deine richtige Größe zu ermitteln, nimm einen Hoodie, den du bereits hast und miss gern nach. Das spart die Retoure.
(Kosten der Retoursendung werden nicht übernommen und müssen selbst getragen werden)

Städte Kalender 2022

Der etwas buntere Städte-Kalender. Das perfekte Geschenk für sich und alle anderen Kunst-Fans!
Ein Wandkalender mit 12 bunten und außergewöhnlichen Collagen. Nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten finden auf diesem Kalender platz, auch unbekannte Ecken der Stadt kommen zur Geltung und zeigen jeden Monat eine neue Stadt von einer völlig anderen Seite. Folgende 12 Städte sind darin enthalten: Bremen, Hannover, Leipzig, Schwerin, Berlin, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Frankfurt, München, Hamburg, Kiel
Die Collagen bestehen nur aus Bilder, die ich selber aufgenommen habe.
PS: Kalender kaufen und noch etwas Gutes tun <3 Denn mit jeden verkauften Kalender möchte ich „Plant for the planet“ unterstützen und einen Baum pflanzen.

Hinweis: Wir haben die Urheber der in den Werken gezeigten Gebäude,Kunstwerke etc. recherchiert, soweit dies anhand öffentlich zur Verfügung stehender Informationen möglich war. Sofern das nicht möglich war, unterstellen wir, dass eine Nennung nicht gewünscht ist. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie als Urheber nicht genannt sind und eine Nennung wünschen oder aus der Liste entfernt werden möchten oder wenn Ihnen ein Fehler auffällt.“
BREMEN: Bremer Stadtmusikanten von Gerhard Marcks; Weser Tower, Architekt: Helmut Jahn; „Eins“ Architekten: Jürgen Schubert, Alexander Prang und Jürgen Gendriesch; WQ1, Architekten: Jens Bothe, Kai Richter und Hadi Teherani | HANNOVER: Glasbau der Nord/LB, Architekturbüro Behnisch, Behnisch & Partner | LEIPZIG: City-Hochhaus Leipzig, Architekt: Herann Henselmann, Gewandhaus Leipzig, Architekten: Martin Gropius, Johann Carl Friedrich Dauthe, MEHR; Augusteum, Architect: Albert Geutebrück, Paulinum Architect: Erick van Egeraat,Wintergartenhochhaus, Architekt: Horst Siegel | BERLIN: Fernsehturm: Architekten Hermann Henselmann, Jörg Streitparth, Fritz Dieter, Günter Franke und Werner Ahrendt; Eierkühlhaus (Umbau): Architekt Reinhard Müller, NH-Hotel:: Architekturbüro nps tchoban voss | DÜSSELDORF: das “Sign!” Architekt: Helmut Jahn, nach Entwürfen von Steven Holl; Mitte Kaistraße 16a, erbaut nach Plänen von Ingenhoven Overdiek Architekten. Rechts: Büro- und Ateliergebäude Kaistraße 16, erbaut nach Entwürfen von David Chipperfield;
Gehry-Bauten Neue Zollhof: Architekten und Designer Frank Gehry; Fernsehturm “Rheinturm”, Urheber/Büro: Architekt Harald Deilmann (Architektur) Dyckerhoff & Widmann (Tragwerksplanung); Zwillingstürme Hafenspitze Medienhafen mit Hyatt Regency Hotel Düsseldorf,
Urheber/Büro: studio architects (Ausführungsplanung Innenarchitektur); JSK Dipl.-Ing. Architekten (Entwurfsverfasser) slapa oberholz pszczulny | sop architekten GmbH & Co. KG; Sky Office: Urheber/Büro: ingenhoven architects; Rheinkniebrücke Urheber/Büro: Fritz Leonhardt,
Stadtbaurat Friedrich Tamms; Johanneskirche Düsseldorf: Urheber/Büro: August Kyllmann (Ursprungsbau) Adolf Heyden (Ursprungsbau) Dr. Rehder (Wiederaufbau 1953); Colorium, Architekt William Alsop; Altes Rathaus Düsseldorf, Urheber/Büro: H. Heyne (Wiederaufbau)
Stadtbaurat Friedrich Tamms (Wiederaufbau); Kö-Bogen: Architekt Daniel Libeskind | STUTTGART: Mercedes-Benz Museum Architekt: Ben van Berkel, UNStudio, Stuttgarter Rathaus, Architekten Schmohl und Stohrer | KÖLN: Kranhäuser Rheinauhafen Köln, Architekt Ernst Höhler
| Höhler+Partner, Architekt Alfons Linster (Entwurf), BRT Architekten – Bothe Richter Teherani (Entwurf); Wohnwer(f)t Rheinauhafen Urheber/Büro: Stephan Kögeler, Oxen + Römer und Partner Architekten; KAP am Südkai, Urheber/Büro: KSP Engel und Zimmermann Architekten;
Hohenzollernbrücke, Franz Schwechten (Steinbauten) Fritz Beermann (Stahlbögen, Konstruktion), Friedrich Dircksen (Stahlbögen, Konstruktion); Rheinauhafen Köln Urheber/Büro: FSWLA Landschaftsarchitektur, Architekt Alfons Linster, BRT Architekten – Bothe RichterTeherani; Mülheimer Brücke Architekt Wilhelm Riphahn (Wiederaufbau); Umbau Halle 11 Rheinauhafen Köln, Urheber/Büro: JSWD Architekten | FRANKFURT: Eurotower, Architekt: Richard Heil; Commerzbank Tower, Architekt: Norman Foster; Main Tower: Architekten: Schweger Partner; Gallileo, Architekt: Novotny Mähner Assoziierte, (Fritz Novotny); Neubau EuropäischenZentralbank Architekt: Wolf D. Prix (Coop Himmelb(l)au) Eurotheum, Architekten: Novotny Mähner Assoziierte; WestendDuo, Architekten: KSP Engel und Zimmermann Architekten; Deutsche-Bank-Hochhaus Architekten: Walter Hanig, Heinz Scheid, Johannes Schmidt, Taunusturm Architekt: Gruber + Kleine-Kraneburg | MÜNCHEN: ADAC Zentrale, Architekten: Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton; Olympiapark, Architekt: Behnisch & Partner, Stuttgart; BMW-Vierzylinder, Architect: Karl Schwanzer | HAMBURG: Turm Coffee Plaza, Richard Meier & Partners Architects | KIEL: Universitätskirche, Architekten: Herbert Weidling, Erhart Kettner, Fernmeldeturm Kiel, Architekten Gerhard Kreisel und Günter H. Müller, Hörn Campus, ArchitektenSchmidt und Bremer sowie Christensen und Steuber

St Pauli Collage

St Pauli Pauli für Zuhause!

Farbenfroh und vielfältig. Von der Reeperbahn bis zur Elbe. Diese Collage zeigt St Pauli in einer völlig neuen Perspektie.
Das besondere: Die Collage ist auf silbernem Karton gedruckt, mit einer leichten Struktur. Das bedeutet, dass je nach Lichteinfall auf das Bild, es auch mal goldig schimmert.
Für alle, die Sankt Pauli und Hamburg lieben!
Die Auflage ist auf 5 Stück limitiert. Alle werden Nummeriert und unterschrieben.
Außerdem gehen 5€ vom jedem verkauften Bild als Spende an GoBanyo – Der Duschbus für Obdachlose in Hamburg.
Ein wunderschönes Bild für Zuhause und dabei noch etwas gutes tun.

https://www.etsy.com/de/listing/905815347/st-pauli-collage?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=st+pauli+collage&ref=sr_gallery-1-1&organic_search_click=1

Hamburg Airport

Vom 02.04.-30.06.2019 sind rund 20 Werke am Hamburger Airport, im Gate C12-C14 zusehen. Ein Querschnitt aus den bestehen Werken, die auf unterschiedlichen Materialen die Collagen in ihrer Einzigartigkeit unterstreichen.  Weiterlesen

Millerntor Gallery #7

Unglaublich aber wahr! Ich darf bei der Millerntor Gallery 2017 ausstellen und freue mich auf euren Besuch.

29.6. – 2.7.2017, Millerntor Stadion, Hamburg

 

Ausstellung bei KB Hairdesign

„Hamburg ist bunt“ zieht weiter.  Ihr findet meine Bilder bei KB Hairdesign in Duvenstedt.

Die Ausstellung geht vom 04.03.-16.06.2017

https://kunst-und-schere.de/